Musikalischer Krimi-Abend:
Susanne Rüster liest aus ihrem Buch „Landjäger“

Beginn: Fr., 23.11.2018, 20:00 Uhr

Einlass: 30 Minuten vorher

Eine Veranstaltung mit der Potsdamer Schriftstellerin und Richterin Dr. Susanne Rüster und dem Berliner Sänger und Pianisten Theo Rüster.

Ein idyllischer See in Brandenburg. Als die Landrätin Milena Vogt in der Sauna eines Wellnesshotels einen Kreislaufkollaps erleidet, kommt jede Hilfe zu spät. Bei der Obduktion ihrer Leiche wird eine erhöhte Dosis eines Herzmedikaments im Blut festgestellt. Kein Unglück, sondern Mord, der den Potsdamer Kriminalhauptkommissar Uwe Wolff und sein junges Team auf den Plan ruft. Wer könnte ein Motiv gehabt haben, die erfolgreiche Frau zu töten? Kommissar Wolff ermittelt einige Verdächtige: übergangene Bauunternehmer, erboste Umweltaktivisten, politische Neider, aber auch eine undurchsichtige alte Schulfreundin und eine heimliche Liebschaft Vogts.

Plötzlich geschieht ein zweiter Mord, der alle Überlegungen in einem neuen Licht erscheinen lässt… Mit „Landjäger“ ist Susanne Rüster ein brisanter Kriminalroman vor dem beschaulichen Hintergrund Potsdams und seiner Umgebung gelungen!

Die Autorin Dr. Susanne Rüster studierte Jura an der FU Berlin. Sie war als Staatsanwältin tätig und arbeitet jetzt als Richterin in Potsdam. Susanne Rüster bevorzugt die Form des Ermittlerkrimis, weil sie gern in die Rolle des Täters schlüpft, um ihn dann zu jagen. Susanne Rüster ist zum zweiten Mal im Kohlenkeller zu Gast. Es handelt sich um ihren vierten Roman.

Der Sänger und Pianist Theo Rüster wurde 1990 in Ludwigsfelde bei Berlin geboren. Erste Bühnenerfahrungen in Musicals wie »Die Schöne und das Biest«, »Tanz der Vampire« und »Family Affairs« sowie als Solist in Musicalgalas. Bundespreisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. Gesangsstudium an der Universität der Künste Berlin. Arbeit u.a. als Hörspielsprecher.

Bei uns geht es auch musikalisch zu, wenn kein Konzert stattfindet. Zu Beginn singen wir meistens ein Lied, das der Gast bzw. Referent ausgesucht hat. Zum Schluss wird das Buffet eröffnet, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Zurück


ANMELDUNG

Unsere Veranstaltungen sind oft ausgebucht. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig anzumelden. Die Anmeldung wird nur wirksam, wenn Sie anschließend den Eintrittspreis überweisen. An der Abendkasse kostet der Eintritt 2,00 € mehr.

Das Anmeldefenster ist geschlossen, da wir bereits ausgebucht sind. Sollten Plätze frei werden, wird das Anmeldefenster wieder geöffnet.